Fischland-Darß-Zingst

Regionen & Orte

Regionale Hotels

Regionaler Service

Sonstiges

  ostsee-urlaub-fdzauf

Mit der benutzerdefinierten Suche können Sie die Internetseite www.ostsee-urlaub-fdz.de nach bestimmten Sachverhalten durchsuchen.

Fischland-Darß-Zingst

Fischland-Darß-Zingst - Urlaub an der Ostsee

Zwischen den beiden Hansestädten Rostock (R) und Stralsund (S) schiebt sich die Halbinsel Fischland (F), Darß (D), Zingst (Z) in die Ostsee - eine bezaubernde, stille Küsten- und Boddenlandschaft mit weißen Sandstränden und dem urwüchsigen Darßwald.

Fischland-Darß-Zingst


Jeder Teil der Halbinsel, die an einigen Stellen nur ca. 200 m breit ist, besitzt ein anderes Gesicht. Auch die einzelnen Orte habe ihr unverwechselbares Profil.

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit ihren Ostseebädern und die angrenzende südliche Boddenlandschaft (B) entwickelten sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem der beliebtesten Urlaubs- und Erholungsgebiete an der Ostseeküste Deutschlands.

Die einzigartige und vielseitige Landschaft sowie das gesunde Klima von Ostsee- und Boddenküste vermitteln das, was viele suchen, Ruhe und Entspannung, gepaart mit aktiver Erholung sowie dem Kennenlernen von Land und Leute, Traditionen und regionalen Besonderheiten.

Haben Sie Lust auf Meer als Ostsee Urlaub? Dann schauen Sie einfach weiter. Hier finden Sie (fast) alle regionalen Infos, die Sie für Ihre Urlaubsplanung benötigen. 

Zum Start der Bildergallerie " Fischland-Darß-Zingst " klicken Sie einfach auf ein Foto.
Fischland-Darß-Zingst - Mit dem Rad am Strand
Fischland-Darß-Zingst - Kurhaus Zingst
Fischland-Darß-Zingst - Am Hafen von Wieck
Fischland-Darß-Zingst - Im Darßwald
Fischland-Darß-Zingst - An der Steilküste von Ahrenshoop
Fischland-Darß-Zingst - Kunstkaten von Ahrenshoop
Fischland-Darß-Zingst - Die Meiningenbrücke zwischen Bresewitz und Zingst
Fischland-Darß-Zingst - Tonnenabschlagen
Fischland-Darß-Zingst - Blick auf die Stadt barth
Fischland-Darß-Zingst - Kraniche am Himmel
Fischland-Darß-Zingst - Am Weststrand
Fischland-Darß-Zingst - Blick von der Barther Marienkirche
Fischland-Darß-Zingst - Surfen am Saaler Bodden
Fischland-Darß-Zingst - Wasservögel
Fischland-Darß-Zingst - Haus in Born
Fischland-Darß-Zingst - Zeesboote auf dem Bodden
Fischland-Darß-Zingst - Leuchtturm am Darßer Ort
Fischland-Darß-Zingst - Am Bodstedter Hafen
Webcams in der Region " Fischland-Darß-Zingst ", zum Start klicken Sie einfach auf eine Webcam.
Fischland-Darß-Zingst - Ostseebad Dierhagen
Fischland-Darß-Zingst - Ostseebad Dierhagen
Fischland-Darß-Zingst - Ostseebad Wustrow
Fischland-Darß-Zingst - Ostseebad Wustrow
Fischland-Darß-Zingst - Ostseebad Ahrenshoop
Fischland-Darß-Zingst - Erholungsort Born / Darß
Fischland-Darß-Zingst - Erholungsort Wieck / Darß
Fischland-Darß-Zingst - Ostseebad Prerow
Fischland-Darß-Zingst - Ostseeheilbad Zingst
Stadt Barth
Stadt Ribnitz-Damgarten
Stadt Ribnitz-Damgarten

Der Ostseeküsten-Radweg - Ein Tipp für Radler

Von Flensburg an der Grenze zu Dänemark, über die Hansestädte Kiel und Wismar, auf die Insel Rügen und bis an die polnische Grenze verläuft der Ostseeküsten-Radweg und bietet Radreisenden landschaftlich und kulturell eine abwechslungsreiche Strecke. Er nimmt seinen Weg vorbei an imposanten Steilküsten, flachen und weiten Stränden, aber auch durch das ruhige Hinterland. Um die Ostseeküste in all ihrer Schönheit und Variation kennenzulernen, ist ein Radurlaub am Ostseeküsten-Radweg genau das Richtige.

Wer mit dem Fahrrad auf diesem Radweg unterwegs ist, der fährt auch über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zwischen Rostock und Stralsund und kann auf diesem zauberhaften Abschnitt vielerlei Ausflüge unternehmen.

Das Fischland liegt am südlichen Teil der Halbinsel und bildet mit der Mecklenburger Bucht eine Landbrücke. Es ist etwa fünf Kilometer lang und nur zwei Kilometer breit, wobei die schmalste Stelle bei Wustrow nur ca. 100 Meter beträgt. Das Wahrzeichen Wustrows ist die neugotische, im roten Backstein erbaute Kirche, deren Glockenturm schon von weit entfernt zu sehen ist. Wer den Aufstieg auf den Glockenturm wagt, der wird mit einer überwältigenden Sicht über das malerische Ostseebad, das Fischland, die Ostsee sowie den Saaler Bodden reich belohnt. Im Norden lohnt Ahrenshoop einen Besuch, das sich am Übergang vom Fischland zum Darß befindet und sich sowohl zur Ostseeküstenseite als auch zum Saaler Bodden erstreckt, sodass es auf beiden Seiten Wasser hat. Ahrenshoop ist vor allem Ende des 19. Jahrhunderts als Künstlerkolonie bekannt geworden, wovon das Kunstmuseum, das erst 2013 eröffnet wurde, ausführlich berichtet. Auch Naturliebhaber kommen in Ahrenshoop auf ihre Kosten. Das Naturschutzgebiet „Ahrenshooper Holz“ ist mit seinem Baumbestand von Eichen und Rotbuchen ein ideales Erholungsgebiet. Sehenswert ist auch das Hohe Ufer, eine wilde und besonders schöne Steilküste zwischen Ahrenshoop und Wustrow.

Auf dem Ostseeküsten-Radweg gelangt man zum Darß, der den mittleren und flächenmäßig größten Teil der Halbinsel bildet und zu über zwei Dritteln mit Wald bedeckt ist, was ihn für Aktivurlauber und Naturfreunde zu einem passenden Urlaubsort macht. Als bekanntestes Bauwerk gilt der Leuchtturm Darßer Ort, an dessen Fuß sich das Natureum, eine Außenstelle des Deutschen Meeresmuseums Stralsund, befindet. Weitere beliebte Ziele auf dem Darß sind die westliche Abbruchkante und deren Windflüchter sowie der Nordstrand bei Prerow. Nicht nur das Radfahren bietet sich auf dem Darß an, sondern auch das Wandern. So führt am Weststrand ein Wanderweg durch Kiefernwälder, Schilfgebiete und Dünen, wo sich der raue Landstrich von seiner schönsten Seite zeigt. Vögel können hier genauso gut beobachtet werden wie Rot- und Schwarzwild.

Von der Flächengröße mit dem Darß vergleichbar, schließt sich Zingst an; beide durch eine Landbrücke miteinander verbunden und über den Ostseeküsten-Radweg zu erreichen. Landschaftlich sind sich beide sehr ähnlich; so ist auch Zingst von einem großen Waldgebiet bedeckt. Der Osterwald und die Sundischen Wiesen sind für aktive Urlauber empfehlenswerte Ausflugsziele, bei denen sich hervorragend Tiere beobachten lassen. Über das Jahr hinweg finden auf Zingst verschiedene Veranstaltungen statt, die sich mit einem Radurlaub gut verbinden lassen, zum Beispiel das Zingster Hafenfest im April, die Regatta der Zeesenboote im Juni oder das Darsser Naturfilmfestival im Herbst. Hinter Zingst nimmt der Ostseeküsten-Radweg seinen weiteren Verlauf entlang der Vorpommerschen Boddenküste in Richtung Rügen, wo insbesondere die Kreidefelsen einen landschaftlichen Höhepunkt bilden. Nicht nur hier, sondern auf seiner gesamten Strecke ist der Ostseeküsten-Radweg durch seine Vielfältigkeit und gute Wegbeschaffenheit ein für verschiedene Zielgruppen geeigneter Radweg.

Wer die Natur, die Ruhe und kleine verträumte Küstendörfer liebt, der sollte sich eine solche Radreise nicht entgehen lassen. Der Dresdner Reiseveranstalter AugustusTours unterstützt Sie gern bei der Planung einer Radreise am Ostseeküstenradweg.

www.ostsee-urlaub-fdz.de - das Infoportal für Ihren Urlaub an der Ostsee - Infos, Bilder und Links für Ihren Urlaub in der Region Fischland-Darß-Zingst mit den Ostseebädern Dierhagen, Wustrow, Ahrenshoop und Prerow, den staatlich anerkannten Erholungsorten Wieck und Born sowie dem Ostseeheilbad Zingst, einschließlich der südlichen Boddenlandschaft mit den Städten Barth und Ribnitz-Damgarten sowie einer Vielzahl von kleinen, idyllischen Orten, die zu einem entspannten Urlaub fern vom Großstadttrubel einladen.

Fischland-Darß-Zingst

Alle Infos für Ihren Urlaub in der Region Fischland-Darß-Zingst: Ferienwohnungen / Ferienhäuser - Hotels / PensionenCampingplätze - Jugendherbergen  - gastronomische Einrichtungen - maritime Angebote / Liegeplätze - Sehenswürdigkeiten - Veranstaltungen - und vieles mehr.

www.ostsee-urlaub-fdz.de - eine gute Adresse für Ihren Urlaub an der Ostsee